AKZENT direct Deutschland - Nails, Beauty and moreAKZENT direct Deutschland - Nails, Beauty and more

UV Lack 4all - dauerhafter UV Nagellack


UV Lack 4all Farben sind wirkliche „Alleskönner“. Dünn wie Nagellack und haltbar wie Gel, erobern Sie die Herzen der Verwenderinnen. Eine hohe Deckkraft wird bereits mit einer Schicht erreicht. Durch die dünne Viskosität und den hochwertigen Pinsel ist das gleichmäßige, streifenfreie Auftragen eine Leichtigkeit.

Geeignet für UV- (2 Min.), LED- (30 Sek.) und CCFL-Licht (2 Min.). Der UV Lack 4all kann als UV Nagellack auf Naturnägel, aber auch als Farbgel auf der Gel- oder Acrylmodellage verwendet werden hervorragend auch für die Fußnagellackierung geeignet).

Ein Produkt - viele Anwendungsmöglichkeiten!

Wichtig: vor dem Auftragen gut schütteln!

* dauerhaft lackierte Nägel *
* atemberaubende Farbauswahl *
* geeignet auch für die Modellage (Gel/Acryl) *
* ablösbar *
* dünn wie Nagellack *
* haltbar wie Gel *


UV Lack 4all - Die richtige Anwendung!

1. Desinfizieren Sie die eigenen Hände und die der Kundin mit Desinfektionsmittel.

2. Bereiten Sie den Naturnagel wie gewohnt vor:

Nagelhaut zurückschieben, nur wenn nötig schneiden.

Naturnägel mit der Silver Flash Feile leicht anbuffern und danach mit Clean off Solution abreinigen.

3. UV Lack 4all Base sehr dünn auftragen.

Achtung: Der UV Lack 4all Base darf die Nagelhaut nicht berühren und sollte sehr sparam aufgetragen werden.

Härten Sie danach den UV Lack 4all Base aus. Dispersionsfilm nicht entfernen.

(Aushärtungszeiten: 2 Minuten unter UV und CCFL, 45 Sekunden unter LED.)

(4 x 11 Watt LED‘s, 1 Stück nur 69,95 €)

4. Bevor Sie die erste Schicht des farbigen Lackes auftragen, Flasche vorher gut aufschütteln.

Die erste Schicht des farbigen UV Lack 4all für die Kontur dünn auftragen und aushärten.

Dispersionsfilm nicht erntfernen.

Die zweite Schicht für die Farbintensität dünn auftragen und aushärten. Dispersionsfilm nicht entfernen.


5. Zum Abschluss den UV Lack 4all Top Coat auftragen und ebenfalls 45 Sekunden (unter LED) aushärten.

Anschließend den Dispersionsfilm mit Clean off Solution entfernen.

Achtung: Nach der Versiegelung dürfen keine Feilarbeiten mehr vorgenommen werden, um Liftings zu vermeiden.


Tipp: Wenn Sie den Dispersionsfilm mit Nagelhautöl entfernen, erhalten Sie ein extra glänzendes Ergebnis.

6. Wenn Sie gerne den UV Lack 4all entfernen möchten, feilen Sie mir einer mittelgroben Feile den Nagel an. Füllen Sie dann in die Fingerkappen den 4 in 1 Remover und tauche Sie die Nägel ca. 10 min. darin ein.
Der Lack löst sich von Nagelplatte und kann mit dem Pro Pusher einfach entfernt werden.

Sie möchten dieses Produkt in Ihrem Studio anbieten? - Dann hier entlang >